Gebrauchs- / Pflegetipps

Gebrauchs- und Pflegetipps

...für Ihren neuen Gehstock!

Alle von uns gelieferten Gehstöcke kommen mit Stockschüssen aus schwarzem Ebenholz!
Dabei bitten wir Sie, vor Gebrauch Ihres neuen Gehstocks folgendes zu beachten:

Ebenholz ist ein sehr robustes Holz!
Es ist sehr hart, schwer und gehört zu den wertvollsten Holzarten Weltweit!
Jedoch ist Ebenholz leider auch nicht unzerstörbar!

Damit Sie lange Zeit viel Freude an Ihrem Gehstock zu haben, beachten Sie bitte die
folgenden Gebrauchs- und Pflegetipps:

Tipps zur richtigen Handhabung:

  • Belasten Sie den Stock NICHT ZU STARK - dieses kann zum Bruch des Stockschusses führen!
  • Achten Sie außerhalb Ihrer Wohnung auf Gully- und Kanaldeckel oder Straßenbahnschienen,
    um so mit dem Stock nicht hängen zu bleiben, denn dies kann ebenfalls zum Bruch
    des Stockschusses führen!
  • Im Winter sollte der Stock mit Gummipuffer NUR auf geräumten und eisfreien Wegen genutzt werden!
    Sonst besteht im Schnee und auf Eisflächen Rutschgefahr!
  • Nutzen Sie den Stock bitte NICHT zur Selbstverteidigung, da manche Krückengriffe
    ein sehr spitzes Griffende haben - somit drohen dem Gegenüber ggf. schwere Verletzungen!

Pflege- und Reinigungstipps:

  • Reinigen Sie den Stockschuss bei Verschmutzung ausschließlich mit einem feuchten, weichen Tuch!
  • Vermeiden Sie zur Reinigung UNBEDINGT scharfe oder ätzende Reinigungsmittel!
  • Gönnen Sie Ihrem Gehstock von Zeit zu Zeit eine Auffrischung mit einem speziellen Holzpflegemittel!
    Dieses Pflegemittel mit passendem Pflegetuch erhalten Sie auch in unserem Shop!
  • Vermeiden Sie bei der Reinigung metallhaltige Reinigungsmittel, wie Stahlwolle oder
    die raue Seite von Haushaltsschwämmen - dies kann zu irreparablen Schäden (Kratzer u.ä.)
    auf dem Stockschuss führen.
  • Wenn Sie den Stock sowohl im Haus als auch im Freien benutzen, wischen Sie den Gummipuffer
    nach jedem Spaziergang mit einer leichten Seifenlauge und einem weichen Tuch ab.
    Dadurch bleibt der Gummipuffer länger sauber und hygienisch rein!
  • Benutzen Sie den Stock NICHT SOFORT nach der Reinigung des Gummipuffers - warten Sie bitte, bis der Gummipuffer wieder trocken ist (Es droht sonst Rutschgefahr!)
  • Reinigen Sie den Krückengriff bitte NICHT mit Silberpflegemittel!
    Es ist vollkommen ausreichend, wenn der Stock täglich genutzt wird, denn der Hautkontakt verleiht der Krücke nach einiger Zeit eine sehr schöne und auch immer gern gesehene Patina!
  • Der Gummipuffer unterliegt der normalen Abnutzung - sobald Sie merken, dass dieser nicht mehr den optimalen Halt bietet, raten wir Ihnen zum sofortigen Austausch!
    Ersatzpuffer erhalten Sie bei uns, beachten Sie aber dabei bitte immer den jeweiligen Durchmesser des Stockschusses!

Wenn Sie diese Gebrauchs- und Pflegetipps beachten, wird Sie Ihr Gehstock eine sehr lange Zeit begleiten!

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular! Wir antworten Ihnen umgehend!